27.09.2004

Dr. Böge neuer Vorsitzender des International Competition Network

International Competition Network
Bundeskartellamt

http://www.bundeskartellamt.de

Dr. Ulf Böge, Präsident des Bundeskartellamts, ist neuer Vorsitzender des International Competition Network. Diese Entscheidung traf die Lenkungsgruppe des ICN am 23. September 2004. Dr. Böge ist damit Nachfolger des Präsidenten mexikanischen Wettbewerbsbehörde, Sanchez Ugarte.

Das ICN ist ein Verbund der Wettbewerbsbehörden aus 84 Ländern. Es wurde 2001 gegründet und hat die Aufgabe, die Zusammenarbeit der Wettbewerbsbehörden zu verbessern. In einzelnen Arbeitsgruppen, vor allem in dem für die Fusionskontrolle zuständigen Gremium, sind bereits konkrete Fortschritte erzielt worden.

Mit der Wahl werden das Engagement Dr. Böges, aber auch der Ruf des Bundeskartellamts als einer der weltbesten Wettbewerbsbehörden und die Rolle Deutschlands als Gastgeber der nächsten ICN-Jahreskonferenz (6. bis 8.6.2005 in Bonn) gewürdigt.