FIW-Symposion

Thema/Topic

56. FIW-Symposion

Termin/Date

22.-24. Februar 2023

Tagungsort/Venue

Hotel Grauer Bär, Universitätsstraße 5-7, 6020 Innsbruck

Programm/Programme

Nach zwei Jahren im Online-Format findet das 56. FIW-Symposion wieder als Präsenzveranstaltung an traditionellem Ort in Innsbruck statt.
Diskutieren Sie mit Experten und Vertretern wichtiger Behörden und Institutionen unterschiedliche Perspektiven; u. a. mit Andreas Mundt (Präsident des Bundeskartellamtes), Professor Dr. Wolfgang Kirchhoff (Vorsitzender Richter beim BGH), Professor Dr. Jürgen Kühling (Vorsitzender der Monopolkommission), Professor Dr. Justus Haucap (Direktor des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomie DICE) sowie weiteren Sprechern und Panelisten.

Eine Übersicht der Referenten + Themen finden Sie hier.

Teilnahmegebühr/Participation fee

Teilnehmer: 1.000,- € (ohne Eröffnungsdinner 22.02.) bzw. 1.070,- € (mit Eröffnungsdinner 22.02.)
Begleitpersonen: 240,- € (ohne Eröffnungsdinner 22.02.) bzw. 310,- € (mit Eröffnungsdinner 22.02.)

.

Kurzberichte der letzten Jahre:

Kurzbericht zum 53. Innsbrucker Symposion des FIW (2020)
Kurzbericht zum 52. Innsbrucker Symposion des FIW (2019)
Kurzbericht zum 51. Innsbrucker Symposion des FIW (2018)
Kurzbericht zum 50. Innsbrucker Symposion des FIW (2017)
Kurzbericht zum 49. Innsbrucker Symposion des FIW (2016)
Kurzbericht zum 48. Innsbrucker Symposion des FIW (2015)
Kurzbericht zum 47. Innsbrucker Symposion des FIW (2014)
Kurzbericht zum 46. Innsbrucker Symposion des FIW (2013)
Kurzbericht zum 45. Innsbrucker Symposion des FIW (2012)
Kurzbericht zum 44. Innsbrucker Symposion des FIW (2011)
Kurzbericht zum 43. Innsbrucker Symposion des FIW (2010)
Kurzbericht zum 42. Innsbrucker Symposion des FIW (2009)
Kurzbericht zum 41. Innsbrucker Symposion des FIW (2008)
Kurzbericht zum 39. Innsbrucker Symposion des FIW (2006)
Kurzbericht zum 36. Innsbrucker Symposion des FIW (2003)

Die Vorträge des Innsbrucker Symposions erscheinen regelmäßig in der FIW-Schriftenreihe.

Einen Überblick darüber erhalten Sie hier:

Band 270 - JAHRBUCH 2020
Band 269 - JAHRBUCH 2019
Band 267 - JAHRBUCH 2018
Band 262 - JAHRBUCH 2016/2017
Band 257 - JAHRBUCH 2014/2015
Band 244 - Herausforderungen für die Wettbewerbsordnung - Kartellrecht zwischen Industriepolitik und Verbraucherschutz - Referate des 46. FIW-Symposions
Band 239 - Mittelstand im globalen Wettbewerb - Referate des 45. FIW-Symposions
Band 237 - Sanktionen im Kartellrecht - Referate des 44. FIW-Symposions
Band 235 - Wettbewerb in der Finanzkrise - Lehren für die Zukunft - Referate des 43. FIW-Symposions
Band 228 - Innovation und Wettbewerb - Referate des 42. FIW-Symposions
Band 220 - Globaler Wettbewerb und nationale Wettbewerbsordnungen
Band 218 - Freier Wettbewerb - Verantwortung des Staates
Band 215 - Wettbewerb in einem größeren Europa
Band 213 - Perspektiven des Wettbewerbs in Deutschland
Band 201 - Enforcement - Die Durchsetzung des Wettbewerbsrechts
Band 198 - Die Wende in der Europäischen Wettbewerbspolitik
Band 188 - Konvergenz der Wettbewerbsrechte - Eine Welt, ein Kartellrecht
Band 184 - Recht, Wettbewerb und e-commerce
Band 182 - Zukunft der Wettbewerbsordnung und des Kartellrechts
Band 179 - Erfahrungen mit der Privatisierung von Monopolunternehmen
Band 177 - Multimedia: Kommunikation ohne Grenzen - grenzenloser Wettbewerb?
Band 173 - Die Bedeutung der WTO für die europäische Wirtschaft
Band 165 - Umbruch der Wettbewerbsordnung in Europa
Band 160 - Marktwirtschaft und Wettbewerb im sich erweiternden europäischen Raum
Band 155 - Beschränkung des staatlichen Einflusses in der Wirtschaft
Band 148 - Weiterentwicklung der Europäischen Gemeinschaften
Band 142 - Mittel- und Osteuropa im marktwirtschaftlichen Umbruch
Band 137 - Unternehmensstrukturen im europäischen Binnenmarkt
Band 134 - Wettbewerbspolitik an der Schwelle zum europäischen Binnenmarkt
Band 128 - Problematik der Ausnahmebereiche im Kartellrecht
Band 126 - Strukturwandel und Wirtschaftsordnung
Band 120 - Neuorientierung des Wettbewerbsschutzes - Jubiläumsschrift 25 Jahre FIW
Band 114 - Strukturanpassung durch Wettbewerb oder Staatshilfen?
Band 108 - Der Staat als Wettbewerber und Auftraggeber privater Unternehmen
Band 105 - Integration oder Desintegration der europäischen Wettbewerbsordnung?
Band 102 - Wettbewerbsbeziehungen zwischen Industrie und Handel
Band 93 - Grenzen der Staatstätigkeit in der Marktwirtschaft
Band 82 - Gefährdungen der Marktwirtschaft